Startseite | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Startseite // Sortiment // Sekt und Secco

Sekt und Secco

Sekt
Unser Winzersekt wird nach traditionellen Flaschengärungsverfahren hergestellt. Dazu verwenden wir nur beste auserlesene Trauben. Aus diesen wird zu allererst nach herkömmlichen Verfahren ein Wein hergestellt. Dieser Wein, dieser sogenannte Sektgrundwein, dient als Grundlage zur Sektherstellung. Bei der zweiten notwendigen Gärung, die in den Flaschen erfolgt, wird Hefe und Zucker zugesetzt. Dabei entsteht die feine, prickelnde Kohlensäure. Nach mindestens neunmonatiger Lagerung auf der Hefe wird nach einem aufwändigen Handrüttelverfahren eben diese Hefe in den Flaschenhals gerüttelt. Ist diese erfolgt, wird beim Degorgieren die Hefe aus der Flasche entfernt und auf seine Geschmacksrichtung eingestellt.

Zu unvergesslichen Festen darf unser qualitativ hoher und allseits beliebter Winzersekt nicht fehlen!

Zum Wohl!
Secco
Secco kommt aus dem Italienischen und bedeutet ´trocken´

Unser Risecco ist ein Phantasiename, da unser Grundwein aus Riesling besteht. Um ihn frisch, fruchtig und spritzig zu erleben, setzen wir ihm Kohlensäure und Pfirsichgeschmack zu.

Zum Empfang von lieben Gästen oder als stilvolles Geschenk ist unser Risecco in der satinierten Flasche, mit edlem Etikett ein kleiner Geheimtipp für Liebhaber des Secco